Gesundheitskurs am THOR-Standort Leinefelde
Im Büro

THOR Niederlassung Leinefelde: Mitarbeiter machen einmal die Woche gemeinsam Sport

17. Juli 2017 3 minutes Lesezeit

Unsere Mitarbeiter des Standortes Leinefelde nehmen nach der Arbeitszeit einmal in der Woche gemeinsam an einem Gesundheitskurs teil. Eine Mischung aus Rückenschule und Pilates dient als präventive Gesundheitsmaßnahme.

Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung, Faktura, zum Teil Personalabteilung, Fuhrpark mit Werkstatt, Objektverwaltung und zum Teil Marketing – unsere Fachkräfte am Standort Leinefelde haben hauptsächlich sitzende Tätigkeiten. Um Gesundheitsrisiken, die durch Computerarbeit und dem damit verbundenen langen Sitzen entstehen können, vorzubeugen, nehmen die kaufmännischen Fachkräfte gemeinsam an einem Gesundheitskurs teil. Nun tauschen unsere THORianer einmal pro Woche nach Arbeitsschluss ihren Bürostuhl und  Computer gegen Turnschuhe und Yoga-Matte.

Pilates ist nicht nur Frauensache

Pilates ist definitiv nicht nur Frauensache. Warum wir uns so sicher sind? Unsere Männer am Eichsfelder THOR®-Standort Leinefelde haben uns davon überzeugt.

[minti_image img=”17319″ img_size=”large” align=”center” animation=”fade-in”]

In Nullkommanix schrieben sich nicht nur die Damen auf der Teilnehmerliste ein, sondern auch die Männer. Auch sie wollen ihrer Gesundheit etwas Gutes tun, den monotonen Bewegungen des Arbeitsalltages keinen Raum für Muskelverspannungen und Rückenprobleme lassen. Da das Interesse unserer THOR®-Fachkräfte im Eichsfeld so groß ist, wurden sie auf zwei Sportgruppen aufgeteilt.

Unter Anleitung von Expertin Julitta Heise werden nun 10 Wochen lang, für je 90 Minuten, gezielt Übungen durchgeführt, die der Haltung, dem Rücken und der gesamten Bewegung dienen.

Tipps vom Profi: Wie kann man Sport im Büroalltag einbauen?

Wer lange sitzt, verharrt automatisch lange in einer Position. Muskelverspannungen, Kopfschmerzen und Rückenprobleme sind nicht selten die Folge. Deswegen sollte bewusst auf die Haltung, aber auch Bewegung geachtet werden. Im Gespräch mit Sport-Expertin Julitta Heise haben wir die besten Gesundheits-Tipps für den Arbeitsalltag im Büro erfragt:

  1. Höhe des Bürostuhls verändern
    Wer alle 20 Minuten die Höhe seines Bürostuhls um wenige Zentimeter verändert,  schaut aus einem anderen Blickwinkel auf den Bildschirm – eine starre Position wird verhindert. Dieser Trick kann oftmals Wunder bewirken und präventiv helfen.
  2. Dynamisches Sitzen
    Sitzen und gleichzeitig bewegen? Ja das geht, vor allem können Sie währenddessen weiter arbeiten.
    a) Wippen Sie mit dem Becken vor und zurück oder kreisen Sie die Hüfte.
    b) Kreisen Sie, über den Tag verteilt, immer mal wieder die Schultern – nach vorn und auch zurück.
    c) Heben Sie Ihre Füße gleichzeitig an und strecken Sie Ihre Knie durch. Machen Sie beliebig viele Wiederholungen und trainieren Sie so Ihre Oberschenkelmuskulatur. Aber Vorsicht: Denken Sie an Ihren Kollegen gegenüber!
  3. Treppen nehmen
    Treppe oder Fahrstuhl? Oftmals siegt der innere Schweinehund und man läuft geradewegs in Richtung Lift. Doch gerade für das Treppensteigen dankt Ihnen Ihre Gesundheit – man sollte jede Chance im Büroalltag nutzen, um sich zu bewegen.
  4. Fitness am Kopierer/in der Mensa
    Sei es das Warten am Kopierer oder die Warteschlange in der Mensa: Die kurze Pause vom Sitzen kann gleich effektiv genutzt werden. Stellen Sie sich einfach auf die Zehenspitzen und kommen Sie dann wieder zum Stehen. Die Expertin rät, mindestens 30 Wiederholungen durchzuführen, um die Wadenmuskulatur effektiv zu trainieren.
  5. Spaziergang während der Mittagspause
    Nutzen Sie auch die Zeit während Ihrer Mittagspause, um sich zu bewegen. Nicht nur die frische Luft tut gut, auch das Gehen.

THOR® ist ein Industriemontage-Unternehmen, das Kersten Thor 1998 gründete. Das Unternehmen aus Mitteldeutschland hat mittlerweile über 1.000 qualifizierte Fachkräfte in der Haus-, Gebäude- und Versorgungstechnik, die deutschlandweit im Einsatz sind. Unsere THORianer sind mit Firmenwagen (inklusive Tankkarte), Werkzeug und Maschinen ausgestattet, um gezielt Großprojekte als auch kleinere Bauvorhaben zu unterstützen.

Die letzten Beiträge von THOR

27. März 2024 2 minutes Lesezeit
08. April 2023 2 minutes Lesezeit
11. Oktober 2021 5 minutes Lesezeit
Willkommen bei THOR!
  • Für Bewerber
  • News
  • THOR-Akademie
Zurück zur Übersicht