Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

THOR®-Fachkraft von morgen

Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (w/m/i)*

Ausbildungsorte: Menteroda/ Mühlhausen // Beginn: ab August 2019

Jetzt bewerben

THOR® – Spezialist für Fachpersonal. Seit 20 Jahren unterstützen wir unsere Kunden in der Haus-, Gebäude- und Versorgungstechnik – sowohl beim Großprojekt als auch bei kleineren Bauvorhaben. Mittlerweile haben wir über 1.000 Mitarbeiter, die deutschlandweit im Einsatz sind. Du möchtest unsere Fachkraft von morgen werden und zu unserer THOR®-Familie gehören?

Dafür benötigen wir deine Unterstützung:

  • Installation von Wasser- und Abwasserinstallationen
  • Installation von Luftversorgungs- und Klimaanlagen
  • Einbau/Montieren von Heizungs- und Sanitäranlagen und deren Inbetriebnahme
  • Einrichten von elektrischen Baugruppen und Komponenten für Steuerungs- und Regelungsvorgänge
  • Planung und Installation von Solaranlagen zur Brauchwassererwärmung
  • Lesen und Erstellen von Strangschemen

Damit bist du der ideale THOR®-Azubi:

  • handwerkliches Geschick sowie gute Auge-Hand-Koordination
  • sorgfältige Arbeitsweisen
  • technisches Verständnis, Flexibilität und Freude am Arbeiten im Team
  • einen Haupt- oder Realschulabschluss (mit besonderen Stärken in Mathe/Physik)

Das THOR® Azubi-Paket:

  • attraktives Ausbildungsgehalt
  • Übernahme-Garantie (nach erfolgreichem Abschluss)
  • Arbeitskleidung von engelbert strauß®
  • Marken-Werkzeug und -Maschinen
  • Dienstwagen inklusive Tankkarte (nach Übernahme)
  • PLUS CARD

Ausbildungsorte

  • THOR®-Akademie in Menteroda
  • Berufliche Schulen des Unstrut-Hainich Kreises „Johann August Röbling“ in Mühlhausen

* Die Berufsbezeichnung gilt gleichermaßen für die weibliche, männliche und geschlechtsneutrale Form.

Deine Ansprechpartnerin

Alexandra_Wand

ALEXANDRA WAND
Personalabteilung

03605/ 200 677 -23
 03605/ 200 677 -30
 Email senden!

THOR Industriemontagen GmbH & Co. KG
Gewerbepark Süd 2
37327 Leinefelde

Apropos – das solltest du noch wissen…

Was sollte meine Bewerbung enthalten?

Wenn du dich als Azubi bei THOR® bewerben willst, solltest du deinen Lebenslauf, gern ein Anschreiben sowie dein Zwischenzeugnis bzw. Abschlusszeugnis einreichen. Falls du bereits Praktika im Handwerk absolviert hast, kannst du uns die entsprechende Beurteilung gern in deine Bewerbung legen.

Ob per Post, E-Mail oder Bewerbungsformular – du kannst entscheiden, in welcher Form du dich bei THOR® bewerben möchtest.

Kann das Vorstellungsgespräch nach meiner Unterrichtszeit erfolgen?

Du hast Interesse an einer Ausbildung mit Zukunft? Perfekt, dann bist du bei THOR® genau richtig. Wie du jetzt am besten vorgehst? Schick uns einfach deine Bewerbung – ob per Mail, Online-Formular oder reich uns deine Bewerbung klassisch per Post ein. Wenn uns deine Bewerbung überzeugt hat, laden wir dich zum Vorstellungsgespräch an unseren Standort in Leinefelde ein, um dich persönlich kennenzulernen. Wann das Bewerbungsgespräch genau stattfindet, besprechen wir mit dir am Telefon. Wir vereinbaren gemeinsam mit dir einen Termin zum Vorstellungsgespräch und berücksichtigen selbstverständlich deinen Terminplan. Du kannst das Vorstellungsgespräch also so legen, dass du zum Unterricht anwesend bist. Sollte dein Fahrtweg zu unserem THOR® -Standort in Leinefelde länger dauern und du musst dich daraufhin vom Unterricht befreien lassen, so stellen dir unsere Mitarbeiter aus der Personalabteilung gern eine Bescheinigung als Nachweis für die Schule aus.

Anmerkung: Unsere Mitarbeiter sind montags bis freitags, von 8 bis 17 Uhr, erreichbar. In diesem Zeitraum ist auch ein Vorstellungsgespräch möglich.

Ich bin krank geworden - Kann ich mein Vorstellungsgespräch verschieben?

Du bist plötzlich krank geworden? Das kann jedem passieren – daran hat niemand Schuld. Solltest du am Vortag des Vorstellungsgespräches oder genau am Tag deines Bewerbungsgespräches krank werden, dann ruf einfach unsere Verantwortlichen aus der Personalabteilung an und informier sie darüber. Gemeinsam mit dir suchen unsere Mitarbeiter nach einem neuen Termin für dein Vorstellungsgespräch.

Ich bin noch nicht volljährig. Müssen meine Eltern mit zum Vorstellungsgespräch kommen?

Du willst Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik werden? Wir geben dir die Chance, deinem beruflichen Ziel ein Stück näher zu kommen – denn wir bilden dich aus. Du hast deinen Hauptschulabschluss erfolgreich absolviert oder deinen Realschulabschluss in der Tasche? Dann erfüllst du bereits eines unserer Kriterien. Dass du unter Umständen noch nicht volljährig bist, ist kein Problem für uns. Du fragst dich allerdings: „Wie verhält es sich beim Vorstellungsgespräch – Bewerbungsgespräch mit Eltern oder Bewerbungsgespräch ohne Eltern?“  Das Vorstellungsgespräch selbst findet ohne deine Eltern statt, sie können aber gern im Wartebereich unseres THOR®-Standortes auf dich warten. Kommt es zur Einstellung, dann müssen deine Eltern bei der Vertragsunterzeichnung anwesend sein. Warum? Da du noch keine 18 Jahre alt bist, müssen deine Eltern ebenfalls den Ausbildungsvertrag unterschreiben.

Ich nutze öffentliche Verkehrsmittel. Wie komme ich zum Standort Leinefelde?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum THOR®-Standort in Leinefelde kommst:

Fährst du mit dem Zug zu THOR® (Standort Leinefelde), so hast du die Möglichkeit, entweder direkt in Leinefelde oder in Birkungen auszusteigen. Vom Bahnhof in Leinefelde bis zu unserem THOR®-Standort hast du einen Fußweg von circa zwei Kilometern. Fährst du allerdings bis nach Birkungen, so bist du nur einen Kilometer von unserer THOR®-Niederlassung im Gewerbepark Süd 2 entfernt.